.

offenes Forum Deutsch-Wagram

Nutzungsbedingungen und Haftung: Bitte zuerst Forum-Regeln unter Allgemeines lesen. Der Forenbetreiber übernimmt keinerlei Haftung für die Beiträge und den Inhalt weiterführender Links der Teilnehmer. Mit der Nutzung dieses Forums erklären sich die Teilnehmer einverstanden, die volle Haftung für die von ihnen veröffentlichte Beiträge zu übernehmen. Bei Beiträgen, die gegen gesetzliche Bestimmungen oder grob gegen die guten Umgangsformen verstoßen, behält sich der Betreiber Schadenersatzforderungen sowie rechtliche Schritte vor.

zurück zur Übersicht
linear

offener Brief an Bgm. Quirgst zur Zielsetzung (Umwelt)

BUH, Dienstag, 20. Januar 2015, 23:54

Nachdem Bgm. Quirgst und die ÖVP sämtliche Zusagen und Vereinbarungen gebrochen haben, sendet die Bürgerinitiative gegen die Errichtung weiterer Reihenhaus- und Wohnungsanlagen im Einfamilienhausgebiet Helmahof folgenden offenen Brief an Bgm. Quirgst und alle Haushalte Deutsch-Wagrams.

Unsere Hochachtung, soviel Zivilcourage können wir uns nur anschießen. Unsere BI hat die selbe Erfahrung gemacht.

Nachstehend, wie sich Bgm. Quirgst und die ÖVP die zukünftige Bebauung von Deutsch-Wagram vorstellen. In den gelb gekennzeichneten Bereichen können sich die Bauträger mit Reihenhausanlagen weiter austoben, und wenn Sie in den blau gekennzeichneten Bereichen wohnen, haben Sie einfach den schwarzen Peter gezogen - hier steht womöglich in Zukunft eine mehrgeschossige Wohnhausanlage neben ihrem Einfamilienhaus.

Der gesamte (unfassbare) Bericht hier:

http://www.buh.at/BI_REIHENHAUS/ROP_DW_November_2014.PDF


[image]

______________________


So will die ÖVP unser Siedlungsgebiet verhütteln:



[image]

2856 Einträge in 216 Threads, 2 Benutzer, 1 Benutzer online (0 , 1 Gäste)
Kontakt
Copyright 2009 by Bürgerinitiative Umfahrung Deutsch-Wagram und Helmahof (B.U.H.)
powered by mlf