.

offenes Forum Deutsch-Wagram

Nutzungsbedingungen und Haftung: Bitte zuerst Forum-Regeln unter Allgemeines lesen. Der Forenbetreiber übernimmt keinerlei Haftung für die Beiträge und den Inhalt weiterführender Links der Teilnehmer. Mit der Nutzung dieses Forums erklären sich die Teilnehmer einverstanden, die volle Haftung für die von ihnen veröffentlichte Beiträge zu übernehmen. Bei Beiträgen, die gegen gesetzliche Bestimmungen oder grob gegen die guten Umgangsformen verstoßen, behält sich der Betreiber Schadenersatzforderungen sowie rechtliche Schritte vor.

zurück zur Übersicht
linear

Pyrotechnik-Wahnsinn (Allgemeines)

Lärmhauptstadt DW, Mittwoch, 01. Januar 2014, 03:39

Kein Wunder bei dem von Behörden und Polizei ignorierten Pyrotechnik-Wahnsinn jedes Jahr >> Das Ergebnis -->>

Mann beim Abschießen von Feuerwerkskörper getötet

31. Dezember 2013, 22:41

Kugelbombe fügte 54-Jährigem tödliche Kopf- und Gesichtsverletzungen zu

Deutsch Wagram - Ein defekter Knallkörper hat in der Silvesternacht in Deutsch Wagram (Bezirk Gänserndorf) ein Todesopfer gefordert. Ein 54-Jähriger wollte eine Kugelbombe zünden, die jedoch nicht gleich detonierte. Als sich der Mann dem Feuerwerkskörper näherte, kam es zur Explosion. Der Mann erlitt tödliche Kopf- und Gesichtsverletzungen, berichtete die NÖ Landespolizeidirektion.

Die Lebensgefährtin des Niederösterreichers und deren Sohn mussten den Unfall mitansehen. Sie werden von einem Kriseninterventionsteam betreut. Die Herkunft des Feuerwehrkörpers ist unbekannt. Der Vorfall ereignete sich gegen 18.20 Uhr. (APA, 31.12.2013)

2856 Einträge in 216 Threads, 2 Benutzer, 1 Benutzer online (0 , 1 Gäste)
Kontakt
Copyright 2009 by Bürgerinitiative Umfahrung Deutsch-Wagram und Helmahof (B.U.H.)
powered by mlf